Suche
Suche Menü
Zwei Personen bohren.

Über CSR

Unternehmerische Verantwortung für sein Handeln übernehmen – das ist der Kern von Corporate Social Responsibility, kurz CSR. Dabei ist es entscheidend, immer entlang der eigenen Wertschöpfungskette zu agieren. Seine Aktivitäten also dahingehend zu gestalten, dass soziale und ökologische Unternehmensverantwortung sowie nachhaltig ausgerichtetes Wirtschaften mit ökonomischem Erfolg einher gehen. Denn es geht nicht darum, wie Gewinne gestiftet werden, sondern wie sie erwirtschaftet wurden.

Der Paradigmenwechsel liegt darin, immer gleichermaßen die ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten zu betrachten und dann die Entscheidungen zu treffen. Soziale und ökologische Belange sind in die Unternehmensführung und -tätigkeit sowie die Wechselbeziehungen mit Stakeholdern zu integrieren. CSR umfasst alle entsprechenden Leistungen im Kerngeschäft von Arbeitsbedingungen, Umweltschutz, Verbraucherschutz, integrierte Produktpolitik bis hin zu sozial-ökologischen Standards in der Zuliefererkette.

Eine große Herausforderung, die wir hier in Nürnberg und der Region im Austausch angehen. Um einen solchen Wandel in Unternehmen erfolgreich zu gestalten, müssen auch die Mitarbeiter eingebunden werden. Daher legen wir unser besonderes Augenmerk auf die Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Unternehmen – dem Corporate Volunteering.